Montag, 12. Juni 2017

Die richtige Technik von Thomas Kowa (Booksnack)

Zum Inhalt:
Die ??? und der Walkman Wolltest du schon immer mal eine Geschichte lesen, in der ein versuchter Vergewaltiger so richtig eins übergebraten bekommt? Aber nicht mit Gewalt, sondern mit der richtigen Technik? Hier ist sie ...

Die Studentin Anita liebt es mit ihrem Walkman joggen zu gehen. Cool findet Anita. Unpraktisch findet ihr WG-Mitbewohner Joachim. Doch alle Überredungskünste von Joachim scheinen bei Anita nicht zu helfen, denn sie liebt ihren schweren Metall-Walkman. Das ist Kult und es geht ja nicht um ein leichtes Gewicht, man will sich ja sportlich betätigen. Dass gerade eben dieser globige Walkman aber noch eine tragende Rolle in dieser Geschichte einnimmt, das vermuten weder Joachim noch Anita, die an diesem Abend nicht allein ihre Joggingrunde absolviert....

Ich durfte diesen Booksnack im Rahmen einer Leserunde lesen und muss sagen, dass es wieder ein Erlebnis war. Ich mag die Schreibweise von Thomas Kowa. Er schreibt spannend, wenn auch vorhersehbar, aber er hat in jeder seiner Geschichten stets eine gewaltige Ladung Humor mit eingestreut. Durch seine frechen Dialoge oder Wortwahlen fliegen die Zeilen nur so dahin und lassen den Leser des Öfteren schmunzeln. gerade bei Kurzgeschichten finde ich so etwas immer sehr schön, da sie als Pausenfüller durchaus gute Laune machen können. Außerdem schafft es der Autor mit wenigen Sätzen eine Atmosphäre zu schaffen, die man bei so manch anderem Booksnack vergeblich sucht. Man ist sofort drin in der Geschichte. Man identifiziert sich mit den Charakteren und man hat eigentlich sofort ein Bild vor Augen, auch wenn der Autor mit Details spart. Trotzdem beschäftigt die Kurzgeschichte. Man spinnt die Geschichte weiter, man fragt sich, was hätte passieren können, was man selbst vielleicht getan hätte in dieser Situation.
Was mir auch gut an den Kurzgeschichten von Thomas Kowa gefällt ist, dass er zu jedem Snack stets ein paar einführende Worte findet. Warum hat er sich mit diesem oder jenem Thema beschäftigt, wie ist die Geschichte entstanden oder in welchem Zeitraum. Das macht ungemein sympathisch.

Von mir gibt es für diesen Booksnack dieses mal volle Punktzahl, weil die Story mich überzeugen konnte. Sie ist zwar ein Klischee, aber die Umsetzung hat mir einfach sehr gut gefallen und hat mir Spaß gemacht zu lesen. Super.

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 603 KB
  • Verlag: booksnacks.de (27. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B06XWB2DTK

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen