Sonntag, 4. Juni 2017

Sieben Mörder von Bettina Wagner (Booksnack)

Zum Inhalt:
Eine falsche Entscheidung

Nach dem Tod ihres Vaters kann Melissa niemandem mehr trauen, schon gar nicht ihren Verwandten. Der freundliche Mann, der sie in seinem Wagen mitnimmt, scheint ihre einzige Rettung zu sein …

Sie ist auf der Flucht. Eine junge Frau. Melissa. Ihre einzige Hoffnung ist es, die Straße zu erreichen, wo sie vielleicht ein Auto anhalten kann. Noch einmal nimmt sie ihre letzte Kraft zusammen und hat Glück, denn in diesem Moment kommt ein Auto und der Fahrer lässt sie einsteigen, um sie weit fort zu bringen. Weit fort, in Sicherheit. Während der Fahrt schüttet Melissa ihr Herz aus. Doch dann geschieht etwas, womit sie nicht gerechnet hat.

Der Booksnack "Sieben Mörder" von Bettina Wagner war als Beigabe zum sonntäglichen Newsletter dabei und ich muss sagen, dass mir die Idee, wenn auch sehr ausgelutscht, doch ganz gut gefallen hat. Reiche Tochter erbt alles und die Verwandten wollen sie umbringen. Ein Klischee, aber eben auch ein Klassiker. Getreu dem Motto, mal sehen, wer der Mörder ist und welche Beweggründe er wohl hat beziehungsweise, wer weiß, wer alles zusammen unter einer Decke steckt. Der Hergang der Geschichte war vorhersehbar und hätte in meinen Augen noch etwas mehr Potential gehabt - da hätte man noch die eine oder andere Ecke einbauen können beziehungsweise das Ganze dann doch noch ein bisschen mehr aufklären können. Denn der Booksnack wirft Fragen auf, viele Fragen, die ich gern beantwortet gehabt hätte. Aber man kann ja nicht alles haben und die Snacks sind eben nur etwas für Zwischendurch. Trotzdem wären mehr Details schön gewesen und vielleicht auch die eine oder andere Beziehungskiste oder Erinnerung, um sich die Familie der Guten etwas besser vorstellen zu können. Es geht doch alles recht holterdipolter. Schade. Das hätte richtig gut werden können.

Empfehlen möchte ich den Snack allen, die etwas für Zwischendurch suchen und kein Problem damit haben schon von Anfang an zu wissen, was wohl gleich geschehen wird. Es ist ganz nett zu lesen, aber eben auch nichts Besonderes.

3 von 5 Sternen

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 510 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 31 Seiten
  • Verlag: booksnacks.de (27. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B06XW6X3QQ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen