Freitag, 4. August 2017

Fluch und Flammen von Renée Ahdieh (eshort - Bonus)

Zum Inhalt:
Chalid, der Kalif von Chorasan, kehrt von einer Reise zurück und sieht schon von Weitem die Flammen über Ray, der Hauptstadt seines Reiches. Alles, was er liebt, befindet sich dort. Und er muss sich entscheiden, wem sein Herz gehört: Seinem Volk oder seiner großen Liebe Shahrzad.

Als der Kalif von Chorasan nach einer Reise in seine Heimatstadt Ray zurückkehrt, muss er mit Entsetzen feststellen, dass diese brennt und scheinbar viele Opfer gefordert hat. Zwischen flüchtenden Menschen bahnt sich der Kalif seinen Weg, in der Hoffnung seine große Liebe Shahrzad unversehrt vorzufinden. Dabei passiert er ein Schauspiel des Grauens, bis er schließlich die Palastmauern erreicht und dort auf seinen Cousin Jalal trifft, der ihm eine ungeheuerliche Geschichte erzählt. Chalid scheint mit sich zu ringen, was er tun soll...

Diesen kurzen Appetizer zum zweiten Roman der Reihe bekommt man kostenlos im Tolino-Store. Er gibt einen weiteren kurzen Einblick in die Romanreihe von Renée Ahdieh und gibt somit auch eine Kostprobe der Schreibkunst. Die Szene die hier dargestellt wird ist gut erzählt. Sie strotzt vor Details und man kann sich in die Situation Chalids hineinversetzen, auch erhält man dahingehend Informationen, wie er zu seiner Stadt und den Bewohnern samt Shahrzad steht. Trotzdem fehlen mir aber an der Stelle doch noch mehr Hintergrunddetails, die man wohl nur bekommt, wenn man die Hauptromane gelesen hat, weshalb ich hierfür einen Stern abziehe - es bleiben doch die eine oder andere Frage offen. Trotzdem hat dieser eshort seinen Zweck erfüllt und mich nun gänzlich neugierig auf die Geschichte gemacht, auch wenn dieser zweite eshort den ersten Roman der Reihe spoilert.

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4755 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 36 Seiten
  • Verlag: Bastei Entertainment (1. Dezember 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01N97Y0Y2

1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Ich habe schon auf einem anderen Blog gesehen, dass es offensichtlich zu der Dilogie verschiedene Kurzgeschichten gibt. Habe aber nicht mitbekommen, dass es die nun auch auf Deutsch gibt. Den ersten Teil "Zorn und Morgenröte" habe ich durchaus gemocht, den zweiten Teil habe ich als weniger gut empfunden, aber wenn dir die Kurzgeschichten gefallen haben, wirst du die Bücher auch mögen :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen